Ausstattung

Jeder Nähliebhaber hat andere Vorlieben. In meinem Nähzimmer befinden sich folgende Maschinen und Utensilien, auf die ich nicht verzichten kann**.

 

Mein Fuhrpark:

Mein absolutes Schätzchen ist meine Bernina B530. Mit ihr nähe ich wirklich jedes Kleidungsstück. Ich habe mich auch am Quälten ausprobiert und auch dort finde ich sie für meinen Bedarf super!


Ich covere mit der Janome Cover Pro 2000 CPX.


Für das Versäubern der Nähte nutze ich eine Brother Overlock 2104D. Sie leistet mir gute Dienste und ich konnte mich noch nicht von ihr trennen, da sie ein Weihnachtsgeschenk meines Freundes war 😉

 

 

 

Wichtiges Zubehör:

Unverzichtbar ist diese Box mit 25 Spulen. So kann ich bequem alle Spulen aufbewahren, behalte den Überblick über meine Farben und habe die meist genähten Farben sofort griffbereit.

Perfekt für das Säumen ist ein Handmaß. Ich liebe das Design von dem Prima Handmaß. So ist es nicht nur hilfreich sonder sieht auch noch toll aus!

 

Für die Fotos:

Canon EOS 700D 18-135

ergänzt mit einem 50mm Objektiv

 

natürlich mit einer Funkfernbedienung

und ein Stativ. Das funktioniert für mich prächtig, macht unabhängig und ich kann so lange knipsen, bis ein Foto dabei ist, das mir gefällt 😉

 

 

MerkenMerken