Oh, endlich ist es soweit!

Ich kann euch meine wunderschöne Blusenliebe vorstellen 🙂

Lili, dieses Traumstöffchen von Atelier Brunette, verfolgt mich nun schon seit dem letztes Jahr. Aber ich wusste nicht, welches Oberteil ich daraus zaubern könnte.
Aber Lieblingsstoff und Blusenliebe- das passt doch ausgezeichnet zusammen!
Und da ist sie nun 😉

IMG_1628

Und natürlich gibt es die Blusenliebe auch für Euch!
Sie ist gerade frisch in meinen Shop eingezogen 😉

Hier noch einmal die Details auf einen Blick:
– sie ist für leichte Webware wie beispielsweise Viskose oder Crèpe ausgelegt
– die vordere Passe kann mit oder ohne Biesen genäht werden
– inklusive kurzer und langer Ärmel
– Nähanleitung für Anfänger und Tipps für Fortgeschrittene Näher

Und selbstverständlich wurde der Schnitt auch wieder getestet und hier seht ihr weitere wundervolle Varianten, die während des Probenähens entstanden sind:

Und hier sind die Links zu diesen tollen Frauen:

Anke www.mojoanma.blogspot.de
Andrea www.instagram.com/novemberfrau
Anja www.instagram.com/dieresie1070
Britta www.FrauWundersam.de
Esther www.fadenschnitt.at
Heike www.two-sew.de
Heike www.instagram.com/dawandashop
Johanna www.instagram.com/jojoschneiderlein.com
Kati www.die-atze-naeht.blogspot.de
Lee www.lulus-bunte-welt.blogspot.com
Miriam www.bruellaeffchen.blogspot.de
Martina www.liesylotta.blogspot.de
Nicole www.belleprairie.de
Nicole www.stofffarbenspiel.blogspot.de
Simone www.instagram.com/siemi_naeht
Jo www.stadtkind-stadtlandherz.jimdo.com/

Und zur Feier des Tages habe ich in meinem Shop nicht nur die Blusenliebe, sondern alle Schnitte reduziert 😉
Also wenn ihr noch ein paar schöne Sommeroberteile sucht, geht doch einfach mal stöbern: www.finasideen.com

Ganz viel Spaß und vergesst bitte nicht eure Blusenliebe zu verlinken, damit ich sie auch finde #FinasBlusenliebe.

Liebe Grüße
Fina

Schnitt: Blusenliebe
Stoff: Lili von Atelier Brunette gekauft bei grinsestern 

verlinkt bei: RUMS

MerkenMerken