FinasKleid Sew Along

Ein Liebling aus meinem letzten Schnittmusterjahr ist eindeutig mein Kleid „FinasKleid“.

Ich liebe die Biesen, den Ausschnitt und der lässige Schnitt ist einfach super zu tragen.

Aber gerade die Biesen sind der Grund, warum sich viele nicht an das Kleid trauen, obwohl sie eigentlich ganz einfach zu nähen sind.

Und damit ich auch jeden überzeugen kann, dachte ich ein Sew Along zu FinasKleid wäre perfekt!
Gesagt getan und siehe da, wir waren eine tolle Truppe von 85 Frauen. Ich hätte ja nie gedacht, dass so viele mit machen würden. Ganz lieben Dank dafür!

Natürlich steigt damit auch gleich ein wenig der Druck und Anspruch an sich selbst 😉
Um es einfacher zu gestalten, habe ich mich dann für Videos als Erklärung der Nähschritte entschieden. Boah, gar nicht so einfach, wenn man kein Profi ist…!

Wie mein Kleid aussehen sollte, wusste ich dagegen sofort! Ich hatte mich letztes Jahr während des Probenähens schon in Ankes Kleid schockverliebt.
Zugegeben, ich hätte den Stoff niemals ausgewählt, hätte ich das fertige Kleid nicht schon gesehen. Aber ja: ICH LIEBE ES!

Überhaupt schreit dieser Schnitt geradezu nach großflächigen Mustern. Sie kommen einfach so schon zur Geltung.
Wer lieber die Biesen betonen möchte, sollte allerdings bei unifarbenem Stoff bleiben 😉

So, ich würde euch ja jetzt gern wahnsinnig tolle Bilder von mir im Kleid zeigen. Ich hatte es sogar extra (und weil ich mich so wohl darin fühle) letztes Wochenende auf der H+H an. Aber es kam wie es kommen musste: Wir haben vergessen zu knipsen 🙂

Daher hier nun schnelle Spiegelselfis und schöne Aufnahmen der Details.

Für die bessere Sichtbarkeit in den Videos habe mich entschieden die Biesen weiß zu nähen und die Krageninnenseite ebenfalls mit einem Kontraststoff abzuheben. Und ich finde, es sieht richtig schön aus! Oh ja, die Taschen habe ich auch kariert genäht.

Und falls ihr Gefallen an Biesen findet (damit kann man jedes schlichte Kleidungsstück wunderbar aufpeppen) kann ich nur einen Bienenfuß empfehlen. Das erleichtert die Arbeit drastisch und das Nähen geht ruckizucki!

Vor allem spricht überhaupt nichts dagegen meinen neuen Liebling jetzt schon kräftig zu tragen. Es sieht nämlich zu Stiefeln und mit einem Cadigan darüber auch toll aus!

So, wer jetzt auch Lust auf FinasKleid bekommen hat und auch gern mit meiner Hilfe nähen möchte, aber nicht auf den nächsten Sew-Along warten kann, der darf gern auf YouTube vorbei schauen. Ich habe die Videos dort hochgeladen.

HIER GEHTS ZUM VIDEO

Ich wünsche gute Unterhaltung 😉

Lasst mir gern einen Kommentar unter den Videos da und sagt, ob euch was gefehlt hat oder was ich besser machen kann. Ich bin für jeden Tipp dankbar!
Denn meine erste Amtshandlung im Atelier werden Videoanleitungen für meine Schnitte sein.

Liebe Grüße

Fina

Schnitt: FinasKleid als E-Book und Papierschnittmuster

Stoff:  Fresh Dots von Swafing über engelsliebe noch zu bekommen

Biesenfuß: über den Nähpark für viele verschiedene Modelle

verlinkt bei: RUMS

11 Kommentare bei „FinasKleid Sew Along“

  1. Hallo Fina,
    ein wunderschönes Kleid. Ich bin gerade zum ersten mal auf Deiner Seite gelandet. Wirklich toll. Das wäre auch ein Schnitt für mich. Werde mir mal Deine Videos dazu anschauen…
    LG Christina

    1. Hallo Christina,
      Ich würde mich freuen wenn du öfter vorbei schaust 😉
      Und Tipps für die Videos nehme gern an, also gehe gern mal stöbern.
      Liebe Grüße zurück
      Fina

  2. Oh ja, genau wegen diesem Stoff habe ich mir letztes Jahr auch das Schnittmuster geholt-bin aber noch nicht dazu gekommen, es mir zu nähen-steht aber auf der ToDo Liste für diesen Sommer ganz oben! (und vielleicht ergatter ich noch etwas von dem tollen Stoff….
    lg
    Larissa

    1. Hallo Larissa,
      Was hast du denn dann aus dem Stoff genäht?
      Ich empfehle dir natürlich es unbedingt zu nähen 😉
      Und bitte unbedingt verlinken, damit es mir nicht entgeht!
      Liebe Grüße zurück
      Fina

  3. Das Kleid sah auch in natura wunderschön aus und stand Dir ausgezeichnet! Schön, dass wir uns – wenn auch kurz – in Köln noch gesehen haben! Das Sprechen müssen wir nochmal nachholen 🙂

    Liebe Grüße
    Petra

    1. Unbedingt! Leider waren wir schon auf dem Sprung als ihr angekommen seid.
      Und Danke für das Kompliment ☺️ ich fühle mich auch sehr wohl darin 😉
      Liebe Grüße zurück!

  4. Hallo Fina,
    einfach nur WOW. Toller Schnitt und toller Stoff. Das Kleid steht dir richtig gut. Das wäre auch genau meins…
    Liebe Grüße
    Silke

    1. Ganz lieben Dank! Ist gar nicht schwer zu nähen und macht trotzdem was her 😉
      Vielleicht bekommst Du ja Lust.
      Liebe Grüße
      Fina

  5. […] da und wurde immer mehr überdeckt von anderen Dingen. Bis dann im März diesen Jahre  der „Finas Kleid SewAlong“ kam. Das motivierte mich, nun den Stoff wieder unter dem Stapel hervorzukramen und dann ging […]

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.