große Blusenliebe

Ich habe meine große Blusenliebe entdeckt!

Es ist schon komisch. Wie schon mal erwähnt, habe ich ja immer einen grooooßen Bogen um Blusen gemacht. „Einfach nicht mein Ding“  habe ich immer gesagt.

Aber seit Kurzem habe ich einen echten Faible für Webware und luftig flatterige Oberteile entwickelt. Und jetzt wo die Temperaturen steigen, kommt das doch gerade recht 😉

Geht es noch jemandem so?

Dann mach doch mit beim Probenähen!

Der Schnitt wird es in den Größen 34-48 geben. Und lange Arme sind natürlich auch dabei 😉

Die Passe am Vorderteil kann mit oder ohne Bliesen genäht werden- man mag ja nicht jeden Stoff in Falten legen 😉

Durch die leichte Kräuselung unter den Passen fällt der Stoff schön luftig. So kann der Sommer kommen!

Lasst mir doch einen Kommentar da, falls ihr Lust habt, mich zu unterstützen. Da das Nähen wieder über eine Facebookguppe stattfinden wird, brauchst du einen Account, um mitzumachen.

Ich freue mich drauf! Am Ostermontag gebe ich euch Bescheid, wer dabei ist.

Ganz liebe Grüße
Fina

 

Update:
Vielen lieben Dank für eure Kommentare! Ich freue mich sehr, dass euch die Blusenliebe bereits jetzt schon gefällt. Es tut mir leid, dass dieses Mal nicht alle dabei sein können. Das Team ist jetzt komplett und ich habe jeden der dabei ist bereits informiert.
Vielleicht klappt es ja das nächste Mal!
Nochmals ein dickes Dankeschön!!!

 

Schnitt: Blusenliebe

Stoff: Viskose von Alles für Selbermacher

verlinkt bei: RUMS

 

18 Kommentare bei „große Blusenliebe“

  1. Wow, was für eine tolle Bluse! Ich bin absolut hingerissen von deinem neuen Schnitt! Zumal ich das mit dem Blusenfieber sofort unterschreibe: Dieses hat mich seit letztem Herbst gepackt und nicht mehr verlassen. Ich hätte grosse Lust dich beim Probenähen zu unterstützen, wir sind jedoch ab Ostern für eine Woche in den Ferien.
    Ich werde aber mit Sicherheit deinen Schnitt frisch ab Presse kaufen.
    Liebe Grüsse
    Eveline

  2. Hallo!
    Ich bin ja eigentlich nicht der Typ für Probenäher, aber im Moment auch auf der Suche nach schönen Blusenschnitten. Material wäre jedenfalls genug da. Wenn du magst, bin ich dabei: http://tanja711.blogspot.de/
    LG
    Tanja

  3. Barbara kühn sagt: Antworten

    Hallo, ich suche auch die ganze Zeit nach dem Schnitt! Deine anderen Schnitte hab ich schon ausprobiert und finde sie klasse! Ich würde gerne probenähen hab erst gestern tolle Baumwolle erstanden!
    Liebe grüße barbara

  4. Liebe Fina,
    die Bluse ist toll und könnte nen totales Sommer-BasicTeil werden.
    Ich hätte Lust probezunähen. 🙂
    Liebe Grüße
    Anika

  5. Liebe Fina, ich kann das total nachvollziehen. Ich bin derzeit auch im Blusen- und Webwarenfieber und immer auf der Suche nach neuen Schnitten. Deine Bluse hat mir auf Anhieb gefallen. Vor allem die Bliesen und der sehr lässige Stil der Bluse: genau das Richtige für meinen Mama-Alltag. Ich würde sehr gerne für dich Probenähen. Zeit, Stoffe, Probenäherfahrung und Motivation sind ausreichend vorhanden. Ich habe einen Facebook Account, allerdings nur für Probenähen. Wenn du dir gerne ein Bild von meinen Sachen machen möchtest, dann findest du mich unter http://www.instagram.com/vierherzen. Ich nähe für mich übrigens in Größe 38. Ich würde mich sehr freuen. Alles Liebe Manuela

  6. Hallo liebe Fina, deine neue Bluse gefällt mir sehr gut, gerne würde ich wieder für dich Probenähen. Bin schon sehr gespannt, was es wieder für tolle Teile geben wird, sehr schön, dass es die Bluse auch bis Größe 48 gibt. Könnte mir vorstellen, dass der Schnitt auch sehr gut für größere Größen geeignet ist durch die Raffung im vorderen Bereich. Liebe Grüße Heike

  7. Hallo Fina,

    Ja, Blusen haben was! Luftig, leicht, es zeichnet sich nicht jedes Speckröllchen ab… Unbedingt super für den Sommer!
    Ich hätte durchaus Lust, am Probe Nähen teilzunehmen. Facebook Account ist vorhanden, den würde ich dann bei Zusage bekannt geben 😉
    Was ich bisher so genäht habe, ist auf meinem Blog zu finden koalaswelt.blogspot.de
    Da ist es auch dringend Zeit, aus der Komfortzone raus zu treten und mal was anderes als T-Shirts und Taschen zu nähen 🙂
    Spannend fände ich es auch, da mir bei den meisten Blusen zwar die Schultern passen, es dann aber um die Brust spannt und/oder die Ärmel zu eng sind. Und das bei einer normalen 42.
    viele Grüße
    Uta

  8. Liebe Fine,
    Bei der Bluse muss ich einfach HIER schreien 😉 Blusenfieber lässt seit Cheyenne nicht nach und ich hätte gerade Zeit. Nur Stoff müsste ich mir kaufen, aber das geht ja schnell 🙂
    Liebe Grüße,
    Lee

  9. Nicole Ziebell sagt: Antworten

    Hallo Fine,
    Ich habe noch nie Probe genäht. Einen Blog hab ich auch nicht. Ich bewerb mich trotzdem. Deine Bluse gefällt mir richtig, richtig gut. Ich liebe Biesen und Schulterpassen. Ich würde mich riesig freuen, mit diesem Schnitt meine Premiere zu feiern.
    Vieles Grüße, Nicole

  10. Liebe Fine!! Das ist ein Schnitt an dem ich mich sehr sehr gern beteiligen möchte

    Mit so einem Blüschen ist man doch auch immer angezogen. Ob im Büro oder beim Wochenendeinkauf.

    Ich wünsch dir ein schönes gemütliches Osterfest.

    Lieben Gruß Nicole aka belleprairie

  11. Liebe Fina,
    du sprichst mir aus der Seele. Meine Bögen um Webware und Blusen sind bisher groß geblieben. Eigentlich wollte ich schon sm lüneburgnäht WE eine Bellah nähen. Aber nein…. alle anderen Projekte vorgeschoben und dann war das tolle WE mit euch Mädels auch schon wieder vorbei. Und dabei ist sie sogar schon zugeschnitten. Aaaahhhh… Deine Bluse sieht super aus. Und gerade die Biesen finde ich so toll. Daher würde ich super gerne beim Probenähen mitmachen. Falls du Lust zum stöbern hast…. Hier geht’s zu meinen Blog http://www.stofffarbenspiel.blogspot.de . Ansonsten findest du mich unter Stofffarbenspiel auch auf Facebook und Insta. LG und ein tolles Osterfest. Nicole

  12. Super schön. Ich denke schon länger über eine kurze Bluse nach aber habe noch kein passendes Schnittmuster gefunden. Ich hätte daher große Lust mitzumachen.
    Yai

  13. Hallo Fina, seit dem Blusen-Sew-Along bin ich definitiv angefügt, was das abluden nähen angeht! Gerne würde ich dich unterstützen! Stoff ist definitiv vorhanden und Zeit und Lust ebenfalls!

    Nähen könnte ich eine 38.

    Liebste Ostergrüße,
    Kerstin

  14. liebe Finanzierung, die Bluse sieht toll aus. Ich habe schon so einiges genäht, aber um Blusen habe ich bisher einen Bogen gemacht… Wahrscheinlich gerade darum habe ich gerade große Lust, es zu versuchen! würde mich sehr freuen, wenn ich beim Probenähen dabei sein kann. LG, Clara

  15. liebe Fina, die Bluse sieht toll aus. Ich habe schon so einiges genäht, aber um Blusen habe ich bisher einen Bogen gemacht… Wahrscheinlich gerade darum habe ich gerade große Lust, es zu versuchen! würde mich sehr freuen, wenn ich beim Probenähen dabei sein kann. LG, Clara

  16. Sandra Schorr sagt: Antworten

    Hallo !
    Ich finde den Schnitt klasse !
    Er sieht so bequem und lässig aus ; gerade so, wie ich mir eine Bluse vorstellen würde.
    Ich kann dir meine Unterstützung für das Probenähen anbieten ; ich trage Größe 40.
    Material, Zeit und Stoffe sind ausreichend vorhanden !
    GLG Sandra

  17. Ich bewundere überall in der Nähbloggerwelt die schicken Blusen, allein mich hat es noch nicht gerafft, mir auch endlich eine zu nähen. Ich gestehe, ich habe mir eine gekauft und die trage ich gern. Ich bräuchte also dringend einen „Schubs“ um mir selbst eine zu nähen. Deshalb würde ich gern bei deinem Probenähen teilnehmen. Stoff dafür hab ich tatsächlich da.
    LG Kati

  18. Wow, das sieht aber schick aus. Da wäre ich gerne dabei. Ich starte gerade in die Frühjahr/ Sommerproduktion für mich, da brauche ich noch einen bequemen, lässigen Blusenschnitt. Ich bin schon länger danach auf der Suche, aber bisher noch nicht fündig geworden. Ich würde dich gene beim Probenähen unterstützen. Ich trage Größe 46/48. Meinen Blog findest du unter https://jerseyschwester.wordpress.com/
    Ganz liebe Grüße und schöne Ostern,

    Manuela

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.