SunnyMe Schnittmuster und Nähanleitung

Passend zu den steigenden Temperaturen kann ich euch nun endlich einen großen und oft nachgefragten Wunsch erfüllen: Einen eurer Lieblingsschnitte gibt es nun auch für die kleinen Damen: SunnyMeKids!

Und ich frage mich, warum ich so lange gebraucht habe. Die Designbeispiele sind einfach zuckersüß!

SunnyMeKids kann wie bei den Damengrößen als Shirt genäht werden. Ich habe jedoch noch zusätzlich eine Kleiderlänge gradieren lassen, da ich finde, dass es auch als Strandkleid absolut was her macht!

Natürlich sollen auch alle an deren SunnyMe Fans auf die Kosten kommen, die bisher nicht in die Größentabelle gepasst haben. Auch hier kam oft die Frage, ob es denn irgendwann einmal eine Größe 34 oder 46 geben wird. Et voilá, ich habe die Chance genutzt und SunnyMe um die Größen 34, 46 und 48 ergänzt 🙂

Und nun seid doch mal ehrlich. Sind das nicht wundervolle Mutter- Tochter- Kombis?

Ich bin schockverliebt!

Hier noch alle Fakten auf einen Blick:

SunnyMe

SunnyMeKids

SunnyMe Kombipaket

https://youtu.be/1deVgmU28nU

Nun kann der Sommer also kommen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nähen und bin auch schon am Überlegen, wie mein nächstes SunnyMe aussehen wird 😉

Ganz liebe Grüße
Fina

verlinkt bei: RUMS

2 Kommentare bei „SunnyMe Schnittmuster und Nähanleitung“

  1. Oh wie schön dass es Sunny Me jetzt auch für kleine Damen gibt! Mein erstes Sunny Me liegt schon zugeschnitten neben meiner Nähmaschine…der Schnitt schlummerte schon einige Zeit auf meiner Festplatte. Schöne Designbeispiele sind da entstanden!
    Liebe Grüße Karin

    1. Hallo Karin, die Nachfrage war einfach da 😉
      Aber ich bin ja wirklich total verliebt in die Mädchenvariante. Ich bin gespannt auf dein SunnyMe! Lieb Grüße
      Fina

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.